Kursinhalt

In vertraulicher Atmosphäre tauschen wir uns aus und widmen uns den Themen rund um die Geburt.

Die Anwesenheit der interkulturell Dolmetschenden ermöglicht den werdenden Müttern ein vertieftes Verständnis zu finden für das was sie aus ihrem Land kennen und dem, was sie hier in der Schweiz erleben.

Neben dem Informationsaustausch ist die Körperarbeit ein Schwerpunkt von Mamamundo. Die angewandten Übungen fördern das körperliche  und psychische Wohlbefinden in der Schwangerschaft. Durch Dehnung und Bewegung können sie Schwangerschaftsbeschwerden erleichtern und die Atemübungen (Tiefen)-Entspannung ermöglichen. Gezielte Übungen bereiten auf das Gebären vor.

Themen

  • die Veränderungen in der Schwangerschaft

o   Entwicklung des Kindes, Ernährung, Gesundheitsverhalten, Schwangerschaftsvorsorge, Linderung körperlicher Beschwerden, Bindungsförderung zum ungeborenen Kind

  • die Vorgänge bei der Geburt

o   Geburtsbeginn, Hormone, Geburtsphasen, Unterstützung, Umgang mit den Wehen, Ressourcen des weiblichen Körpers, verschiedene Geburtsarten

  • das Stillen

o   Ernährung des Kindes, Milchproduktion, Stillrhythmus, Ansetztechniken, Ernährung der Mutter

  • die erste Zeit mit ihrem Kind zu Hause

o   Schlafrhythmus, Bedürfnisse des Neugeborenen, Pflege, Fachstellen, Unterstützung zu Hause

  • die Bedürfnisse des Paares in der sensiblen Phase Wochenbett

o   psychische Gesundheit, soziale Ressourcen/Unterstützung, Paarbeziehung, Sexualität, Verhütung

Treffen nach der Geburt

Dieses Treffen ermöglicht den Frauen, sich frei zu äussern über die Geburt, ihre Freuden und Ängste, ihre Enttäuschungen. Fragen rund um die Zeit mit dem Kind werden diskutiert. Es bietet die Möglichkeit die Neugeborenen kennenzulernen, dies zu feiern und schliesslich den Kurs auszuwerten.



“I need this information. It is my first baby, both the information and the exercises, it is very balanced, it was very great.”

Frau aus Somalia