Die Kursgebühren sind einkommensabhängig*

Familien mit 1 Einkommen:    60.-
Für Familien mit 2 Einkommen:  200.-
Für Familien ohne Einkomen (Der Sozialdienst übernimmt meist die Kosten):  200.-

Ihre Krankenkasse (Grundversicherung) bezahlt zusätzlich 150.- an Mamamundo.

*Für Familien ohne finanzielle Ressourcen besteht ein Fonds

“Am Schluss haben wir immer ein anderes, schönes Körpergefühl gehabt.”

Frau aus Sri Lanka