Angebot National

Angebot Kanton Luzern

Seit 2018 werden im Luzerner Kantonsspital LUKS Mamamundokurse angeboten. Am Standort Luzern konnten im Frühling 2018 erstmals schwangere Frauen vom Angebot profitieren. Die Kurse werden vom LUKS in Zusammenarbeit mit Caritas Luzern und der Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern angeboten

Weitere Informationen und Kontakt erhalten sie hier:
Luzerner Kantonsspital LUKS






Angebot Kanton Basel Stadt

Seit 2018 werden am Universitätsspital Basel Mamamundokurse angeboten. Am Standort Basel Stadt werden im Herbst 2018 erstmals schwangere Frauen vom Angebot profitieren.

Weitere Informationen und Kontakt erhalten sie hier:
Universitätsspital Basel






Chancengleichheit

In vielen Kantonen der Schweiz besteht noch kein spezifisches Kursangebot für Migrantinnen

In nationalen Strategien und Erhebungen wird empfohlen, ein solches Angebote auch in anderen Regionen zu schaffen. So wird die Chancengleichheit für Migrantinnen und deren Kinder verbessert.

Gerne stellen wir unsere Erfahrungen zur Verfügung. Die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz propagiert ein Coaching-Programm durch das Mamamundo-Team, welches Projektgruppen in Kantonen ohne bestehendes Angebot unterstützt. Es steht ihnen zudem ein schriftlicher Leitfaden zur Verfügung

Mamamundo ist ein lizenziertes, extern evaluiertes Programm. Es bestehen ein detailliertes Kurskonzept und ein Leitfaden für die Umsetzung an neuen Standorten.

Möchten Sie ein ähnliches Programm in Ihrem Kanton aufbauen, melden Sie sich bitte bei der Co-Geschäftsleitung

› Leitfaden Mamamundo
(PDF, 12.70 MB)